|  
Nachrichten

Greif will sich von Consumer Packaging Group trennen

03.07.2019 − 

Der US-amerikanische Hersteller von Industrieverpackungen aus Metall und Kunststoff sowie Verpackungspapieren Greif Inc., Delaware, Ohio, plant den Verkauf des Geschäftsbereichs Consumer Packaging (CPG).

Wie der Konzern gegenüber Analysten und Investoren bekannt gegeben hat, prüfe man strategische Optionen für die Division, ein Verkaufsprozess für das Segment und die dazugehörigen Werke sei in die Wege geleitet worden.

Zu der Consumer Packaging Group gehören sieben Faltschachtel-Werke, drei Werke für gestrichenen Recyclingkarton, ein Entwicklungszentrum für Verpackungslösungen sowie zwei Warenlager.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Zellstoff: Canfor kündigt weitere Einschränkungen an

Zellstoff: Canfor kündigt weitere Einschränkungen an  − vor