|  
Nachrichten

Hartmann übernimmt Bereich Lindor von Procter & Gamble

04.08.2017 − 

Die Hartmann Gruppe, Heidenheim, hat die im März angekündigte Übernahme des Bereichs Lindor von Procter & Gamble (P&G) vollzogen.

Bei Lindor handelt es sich den Angaben zufolge um eine in Spanien und Portugal bekannte Marke für Inkontinenzprodukte für Erwachsene. Im Rahmen der Akquisition gehen an Hartmann alle Rechte der Marke Lindor (Lindor, Salvacamas, Lindor Care, Lindor Pants sowie eine 25.000 qm große Produktionsstätte in Montornés in Spanien über. Gleichzeitig werde Hartmann zu einem führenden Anbieter von Inkontinenzprodukten für Erwachsene auf der iberischen Halbinsel.

Den ausführlichen Artikel finden Sie in der Printausgabe von EUWID Papier und Zellstoff.
Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Papiermärkten.
Die Ausgabe 31/2017 von EUWID Papier und Zellstoff ist am 02. August erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie
hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Marktbericht Zellstoff: Eukalyptuszellstoff hat sich offenbar auch im Juli weiter verteuert

Produktion in Domsjös Werk für Dissolvingzellstoff unterbrochen  − vor