|  
Nachrichten

Hülsenfabrik Herbster startet Produktion am erweiterten Standort Schopfheim

01.09.2017 − 

Die Hülsenfabrik Herbster GmbH & Co. KG, Schopfheim, hat nach einer erfolgreichen Verlagerung des unter Brüggen AG firmierenden schweizerischen Standortes in Rothenthurm die Produktion am erweiterten Standort in Schopfheim aufgenommen.

Wie das Unternehmen gegenüber EUWID mitteilt, sind die ersten Hülsen im März 2017 im Neubau auf den montierten Produktionslinien gewickelt worden. Der bisherige Produktionsstandort in Rothenthurm/Schweiz wurde in den Standort Schopfheim integriert, der Name wird nicht fortgeführt.

Den ausführlichen Artikel finden Sie in der Printausgabe von EUWID Papier und Zellstoff.
Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Papiermärkten.
Die Ausgabe 35/2017 von EUWID Papier und Zellstoff ist am 30. August erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie
hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Kurzer Produktionsstopp nach Brand in der Papierfabrik Weener

Burgo hebt Preise für holzfreie Naturpapiere erneut an  − vor