|  
Nachrichten

Inapa Deutschland schließt Verkaufsbüro in Talheim

01.09.2020 − 

Nach erfolgter Fusion von Papier Union und Papyrus Deutschland im Juli 2020, beginnt die daraus entstandene Inapa Deutschland GmbH, Hamburg, mit der Umsetzung einer einheitlichen und zukunftsorientierten Organisationsstruktur.

Teil der Restrukturierung ist die Schließung des Verkaufsbüros am Standort Talheim, heißt es in einer Unternehmensmitteilung. Die vertriebliche Innendienstpräsenz am Standort Talheim endet den Angaben zufolge zum 31. Dezember 2020. Ab dann würden die Kunden der Region aus den Niederlassungen in Ettlingen und Frankfurt betreut.

Als Lagerstandort bleibe Talheim jedoch weiterhin fest in das Logistikkonzept der Inapa Deutschland integriert.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Marktbericht Verpackungspapiere Deutschland: Stabile Kraftlinerpreise im August, für September Preisdruck möglich

Pro-Gest Mantua startet neue Papiermaschine erst im Oktober  − vor