|  
Nachrichten

International Paper will Werk mit Rossmann tauschen

05.12.2018 − 

Der US-amerikanische Verpackungskonzern International Paper und die französische Rossmann Group erwägen einen Tausch von Vermögenswerten.

Wie die beiden Unternehmen mitteilen, würde International Paper dabei sein Verpackungswerk in Creil in Frankreich an die Rossmann Group abtreten, während sich letztere von ihrem Verpackungsstandort Kadem in Montblanc trennen würde.

Das Werk Kadem von Rossmann liegt unweit von Barcelona und produziert Wellpappeverpackungen.

Es handelt sich um das einzige Werk der Gruppe in Spanien, die sich mit dem Verkauf aus dem Land zurückziehen würde.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Koenig & Bauer kauft Sparte von Duran Machinery

Marktbericht Karton und Faltschachtel: Deutschland: Verhandlungen für GC II-Karton im Gange  − vor