|  
Nachrichten

Irving Consumer Products baut neues Tissuewerk

11.08.2017 − 

Der kanadische Hersteller von Tissueprodukten Irving Consumer Products, Dieppe/Kanada, expandiert in den USA.

Das Unternehmen kündigte an, es werde in Macon im US-Bundesstaat Georgia ein neues Tissuewerk bauen. Die neue Maschine werde bis zu 75.000 jato Tissue produzieren können. Die Investitionssumme wurde auf 400 Mio US$ beziffert. Der Baubeginn ist für diesen Sommer geplant. Bis 2019 soll das neue Werk dann fertig gestellt sein und die Produktion aufnehmen können.

Den ausführlichen Artikel finden Sie in der Printausgabe von EUWID Papier und Zellstoff.
Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Papiermärkten.
Die Ausgabe 32/2017 von EUWID Papier und Zellstoff ist am 09. August erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie
hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − The Navigator Company profitiert im ersten Halbjahr 2017 von starkem Zellstoffgeschäft

Deutsche Papiersackindustrie rechnet im laufenden Geschäftsjahr mit Wachstum  − vor