|  
Nachrichten

Kodak sagt Teilnahme an der drupa 2021 ab

24.09.2020 − 

Kodak hat die Entscheidung getroffen, von einer Teilnahme an der drupa 2021 abzusehen.

„Für Kodak steht die Sicherheit seiner Mitarbeiter und Kunden während der COVID-19-Pandemie im Vordergrund. Die anhaltenden Besorgnisse und die Auswirkungen der Pandemie machen es für uns schwierig, in diesen unsicheren Zeiten Ressourcen für ein solches Ereignis bereitzustellen“, erklärt Jim Continenza, Executive Chairman, Eastman Kodak Company.

Fujifilm zieht sich von drupa und interpack 2021 zurück

Bereits zuvor hatte Fujufilm die Teilnahme sowohl an der drupa (20. bis 28. April) als auch an der interpack (25. Februar bis 3. März) im Jahr 2021 auf der Messe Düsseldorf abgesagt.

Unter den Umständen, in denen sich COVID-19 zu einer weltweiten Epidemie entwickelt hat und die Ausbreitung der Infektion noch nicht abgeschlossen ist, hat Fujifilm diese Entscheidung des Rückzugs von diesen Messen getroffen, da die Gewährleistung der Gesundheit und Sicherheit aller Besucher und Mitarbeiter oberste Priorität hat, heißt es in einer Stellungnahme.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Keine Einigung zwischen IG BCE und VAP

Konsortium will Ahlstrom-Munksjö übernehmen  − vor