|  
Nachrichten

Laakirchen Papier und heinzelsales verstärken Vertriebsbüros in Wiesbaden und Paris

08.12.2020 − 

heinzelsales (Wilfried Heinzel AG, Wien) verstärkt seine Vertriebsbüros in Wiesbaden und Paris, um den Vertrieb von Publikationspapieren der Laakirchen Papier AG sowie die optimale Kundenbetreuung in Deutschland, Frankreich und den Benelux-Staaten langfristig sicherzustellen.

Die Verstärkung sei eine Konsequenz der Entscheidung des schwedischen SCA-Konzerns, seine Papiermaschinen in Ortviken/Schweden sowie die dazugehörigen Vertriebsbüros in Westeuropa zu schließen. Der gemeinsame Vertrieb von Produkten von SCA Ortviken und Laakirchen Papier finde 2021 ein Ende, heißt es. Konkrete Termine wurden nicht genannt.

 

heinzelsales ist das weltweite Vertriebsnetzwerk der Heinzel Group für Zellstoff und Papier. Heinzelsales arbeitet den weiteren Ausführungen zufolge mit Zellstoff- und Papierherstellern auf der ganzen Welt zusammen, um Produkte in mehr als 100 Märkten zu vertreiben. Jährlich würden rund 2,5 Mio t verkauft.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

 

 

zurück − Metsä Board gibt Anteile von Zellstoffwerk Husum ab

Progroup: PM 3 soll volle Kapazität im zweiten Quartal 2021 erreichen  − vor