|  
Nachrichten

Lecta übernimmt das EMENA Bogenoffsetgeschäft von Avery Dennison

15.10.2020 − 

Torraspapel, ein Unternehmen des spanischen Fein- und Spezialpapierherstellers Lecta, London, wird die Bogenoffsetsparte vom US-Unternehmen Avery Dennison, Glendale, in den Regionen Europa, Nahost und Nordafrika (EMENA) übernehmen.

Die Transaktion unterliege aber der Zustimmung des Bundeskartellamts, teilte Lecta mit.

Für den US-amerikanischen Hersteller von Selbstklebeetiketten und grafischen Materialien ist der Verkauf Teil einer weitreichenden Strategie: Das Unternehmen will sich auf jene Märkte konzentrieren in welchen sie bereits stark vertreten und gut positioniert sind. Das besondere Augenmerk soll dabei auf dem Geschäftsbereich Visuelle Kommunikation (VISCOM) liegen, schreibt die Fachpresse unter Bezug auf eine Pressemitteilung des kalifornischen Unternehmens.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Marktbericht Altpapier Deutschland: Preise bei Massensorten im September deutlich im Plus

Modern Karton investiert in Verpackungspapiere  − vor