|  
Nachrichten

Mayr-Melnhof benennt Division um

20.08.2021 − 

Durch die Akquisition der Papierfabriken Kwidzyn in Polen und Kotkamills in Finnland hat die Mayr-Melnhof Gruppe, Wien, neue Kerngeschäfte „Kraft Papers“ und „Uncoated Fine Papers“ erworben.

Dem erweiterten Produktportfolio entsprechend werde die Division MM Karton in MM Board & Paper umbenannt.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Koehler Group mit Preiserhöhung für ColorTech Paper

Baden Board vor Transaktion an Fiskeby  − vor