|  
Nachrichten

Messe Düsseldorf bereitet drupa 2020 wie geplant vor

09.03.2020 − 

Für die drupa gibt es aktuell keine Absicht für eine Verschiebung. Das erklärt der Veranstalter auf EUWID-Anfrage.

Demnach will die Messe Düsseldorf rechtzeitig in Abstimmung mit den Gesundheitsbehörden und Partnern die Lage erneut bewerten und verantwortungsvoll entscheiden. „Die Vorbereitungen laufen daher aktuell wie geplant“, unterstreicht der Veranstalter. Die globale Fachmesse für die Printbranche drupa 2020 findet vom 16. bis 26. Juni in Düsseldorf statt.

In der Papier- und Druckindustrie waren zuletzt intensive Diskussionen bezüglich geplanter Großereignisse festzustellen. Die jüngst aufgetreten Absagen von Messen – mit dem Hinweis auf das Coronavirus – beschäftigen die Akteure.

Die im Vier-Jahres-Turnus stattfindende drupa verzeichnete 2016 rund 260.000 Besucher und 1.837 Aussteller aus 54 Ländern.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Leipa erhöht Preise für weißen Testliner

Mopak investiert in Produktion von Verpackungspapieren  − vor