|  
Nachrichten

Metsä Board Kyro feiert 150-jähriges Bestehen und investiert in die Ausrüstung

26.08.2020 − 

Im laufenden Jahr 2020 feiert Metsä Board, Hersteller von Premium-Frischfaserkarton und Unternehmen der Metsä Group, das 150-jährige Bestehen seines finnischen Standorts Kyro.

Das Werk wurde 1870 als Holzschleiferei an den Stromschnellen von Kyröskoski gegründet. Seither wurden dort Handelszellstoff, Holzschliff, Schnittholz sowie unterschiedliche Papier- und Kartonprodukte für internationale Märkte gefertigt. Heute stellt die Fabrik hochwertigen Faltschachtelkarton für Metsä Board her.

Aktuell wird zudem der Ausrüstungsbereich der Kartonmaschine modernisiert. Die Maßnahme umfasst eine neue Aufroll- und Wickelmaschine sowie die Erneuerung der Transportanlage für Fertigungsausschuss. Das Investitionsvolumen wird auf 20 Mio € beziffert, die Inbetriebnahme der neuen Anlagen ist für den Herbst 2021 geplant.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Marktbericht Sägerestholz Deutschland: Hohes Angebot lässt Preise weiter sinken

Marktbericht Verpackungspapiere Frankreich: Preise für alle Wellpappenrohpapiere unter Druck  − vor