|  
Nachrichten

Metsä Board mit Zentrum für Entwicklung neuer Karton- und Verpackungslösungen

11.09.2020 − 

Der Hersteller von Premium-Frischfaserkarton Metsä Board, Teil der Metsä Group mit Sitz in Espoo/Finnland, hat an seinem Standort im finnischen Äänekoski den Betrieb seines neuen Excellence Centre aufgenommen.

Mit dem Zentrum soll die Material- und Verpackungsinnovation beschleunigt und Kunden und Technologiepartnern weltweit eine Plattform für die Zusammenarbeit geboten werden, heißt es von Seiten des Unternehmens.

Das Zentrum vereint nach Angaben des Unternehmens Metsäs Kompetenzen und Wissen um faserbasierte Lösungen mit denen verschiedener Experten und Partner wie beispielsweise Materiallieferanten, Technologieanbietern oder Forschungsunternehmen. Für den Fall, dass keine physische Besprechung möglich ist, wurden Workshops für die virtuelle Zusammenarbeit entwickelt, heißt es weiter.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Prinzhorn Gruppe zieht nach sechs Monaten Corona-Krise erste Bilanz

Delfort nimmt neue PM 6 in Olsany in Betrieb  − vor