|  
Nachrichten

Metsä-Werk Husum steht nach Brand

22.06.2021 − 

Die Zellstoff- und Kartonproduktion im schwedischen Werk Husum von Metsä Board wurde nach einem Brand an einer Förderanlage am Freitag, 18. Juni, vorübergehend eingestellt.

Nach vorläufigen Schätzungen wird die Zellstoffproduktion für vier Wochen stillstehen, teilte Metsä Board mit.

Es wird erwartet, dass die Kartonproduktion in den kommenden Tagen mit einer geringeren als der normalen Kapazität anlaufen wird.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − CPI Print kündigt Preiserhöhung um 5 % an

Marktbericht Pressepapiere Deutschland: Tiefstpreise beschleunigen Umsetzung der Preiserhöhung  − vor