|  
Nachrichten

Mondi angeblich an DS Smith-Übernahme interessiert

25.02.2021 − 

Der Papier- und Verpackungskonzern Mondi, Wien und London, prüft angeblich eine mögliche Übernahme des britischen Unternehmens DS Smith, London. Dies berichtet der US-amerikanische Nachrichtenkonzern Bloomberg.

Mondi sei im Gespräch mit Beratern und die Überlegungen befänden sich in einem frühen Stadium, zitiert der Mediendienstleister einen Insider, der mit der Sache vertraut sein soll. Weder Mondi noch DS Smith wollten sich auf Anfrage zu den Gerüchten äußern.

Zusammen würden die beiden Unternehmen auf einen Jahresumsatz von mehr als 13 Mrd € und eine Mitarbeiterzahl von fast 56.000 kommen.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − SCA schließt weitere Papiermaschine

Grünewald Papier stellt Produktion um  − vor