|  
Nachrichten

Mondi legt Fahrplan für Vereinfachung der Struktur vor

09.04.2019 − 

Mondi, London und Johannesburg, hatte im November 2018 ankündigt, seine duale Struktur zu vereinfachen und hat jetzt die Pläne für die geplante Transaktion vollgelegt.

Vollzogen werden soll das durch die Übernahme der an der Johannesburger Börse gelisteten Aktien der Mondi Ltd durch die Mondi plc, die in London gelistet ist.

Im Ergebnis sollen alle Aktionäre für eine Aktie von Mondi Ltd eine neue Aktie von Mondi plc erhalten. Mondi plc wird weiterhin an der Londoner Börse gelistet.

Sollten die notwendigen Zustimmungen vorliegen, werden ab dem 1. Juli die neuen Aktien von Mondi plc an der Londonder Börse gehandelt. Am 2. Juli werden die Aktien von Mondi Ltd. aus dem Handel an der Börse Johannesburg genommen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Marktbericht Karton: Deutschland: Druck auf die Preise für GD II-Qualitäten steigt

Antalis: Ergebnisse im Geschäftsjahr 2018 gezeichnet durch schwieriges Markumfeld  − vor