|  
Nachrichten

Mondi richtet Büropapiersortiment neu aus

01.08.2018 − 

Mondi Uncoated Fine Paper, Wien, stellt das Angebot im Bereich Büropapier um.

Das Unternehmen reagiere damit auf Kundenwünsche nach einem klar strukturierten Portfolio von Premium- und Universalbüropapier, heißt es. Anstatt bei Papieren zwischen B-und C-Qualität zu unterscheiden, bringe Mondi ein universelles Büropapier auf den Markt, das die besten Eigenschaften beider Qualitäten vereinen und in Sachen Weißegrad eine einzigartige Position auf dem Markt einnehmen soll.

Den ausführlichen Artikel finden Sie in der Printausgabe von EUWID Papier und Zellstoff.
Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Papiermärkten.
Die Ausgabe 31/2018 von EUWID Papier und Zellstoff ist am 1. August erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie
hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Marktbericht Karton/Faltschachtel: GC-Faltschachtelkartonmarkt in Frankreich weiter auf Wachstumskurs

Burgo baut LWC-Papiermaschine PM 9 in Verzuolo um, Produktion von AP-Packpapieren ab Ende 2019  − vor