|  
Nachrichten

Mondi will Konzernstruktur vereinfachen

28.11.2018 − 

Der Mondi-Konzern, London und Johannesburg, hat eine Vereinfachung seiner Unternehmensstruktur angekündigt.

Derzeit verfügt das Unternehmen über eine duale börsennotierte Unternehmensstruktur, wobei Mondi Limited, Johannesburg, und Mondi plc, London, die Mondi-Gruppe bilden. Nach dem von den Vorständen beider Unternehmen vorgelegten Plan wird Mondi plc die Mondi Limited übernehmen. Nach Abschluss der Übernahme wird die Mondi-Gruppe ihren Unternehmens- und Steuerhauptsitz in Großbritannien haben.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Insolventer Papierhersteller Zanders verkauft, weitere 150 Stellen werden abgebaut

Voith baut Standort in Laakirchen aus  − vor