|  
Nachrichten

Neue PM 6 in Olšany startet im Frühsommer

10.02.2020 − 

Bei der Delfort-Tochter OP Papírna am tschechischen Standort Olšany wird gerade die neue PM 6 errichtet. Die Inbetriebnahme ist für Frühsommer 2020 vorgesehen, erklärte eine Unternehmenssprecherin gegenüber EUWID.

Den Gesamtwert des Ausbauprojekts bei OP Papírna bezifferte das Unternehmen bei der Bekanntgabe im Herbst 2017 auf 150 Mio €. Den Anstieg der Produktionskapazität gab das Unternehmen mit mehr als 2.200 km² an.

Nach Unternehmensangaben ist die PM 6 auf die Produktion von Dünndruckpapieren ausgerichtet, kann aber aufgrund ihrer Konzeption und Ausstattung auch andere Spezialpapiere produzieren. Im Werk Olšany betreibt Delfort derzeit drei Papiermaschinen mit einer Produktionskapazität von etwa 70.000 jato Dünndruck- und Zigarettenpapiere.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Umbau der PM 5 bei Smurfit Kappa im Werk Cellulose du Pin läuft

Brasiliens Zellstoffkonzerne investieren vorsichtiger als geplant  − vor