|  
Nachrichten

Norske Skog modernisiert Energieerzeugung in Papierfabrik Bruck

09.07.2019 − 

Norske Skog, Oslo, wird in seinem Werk Bruck in Österreich einen neuen Breitband-Energiekessel installieren lassen, um sich von der Energieversorgung mit Gas unabhängiger zu machen, seine Energiekosten zu senken und neue Einnahmequellen zu erschließen.

Der neue Kessel wird über eine Leistung von 50 MW verfügen und soll vor allem mit Ersatzbrennstoffen (RDF) und Abfällen aus der Papierproduktion betrieben werden.

Norske Skog hatte ab 2015 erwogen, im Werk Bruck eine der beiden Maschinen (PM 13, 130.000 jato Zeitungsdruckpapier) auf Hygienepapiere umzubauen.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

zurück − Neuer CEO bei Onlineprinters

Produktionsstillstand bei Cartiera di Momo  − vor