|  
Nachrichten

Norske Skog Saugbrugs und Tasman setzen Produktion aus

16.04.2020 − 

Norske Skog, Oslo, hat die Produktion in den Papierfabriken Saugbrugs und Tasman gedrosselt.

Wie das Unternehmen mitteilt, wurde die Produktion in der norwegischen SC-Papierfabrik Saugbrugs in Halden seit Beginn der Osterfeiertage auf zwei von drei Papiermaschinen für unbestimmte Zeit angehalten und 173 Beschäftigte auf Kurzarbeit Null gesetzt. In der Papierfabrik in Saugbrugs betreibt Norske Skog drei Papiermaschinen mit einer Gesamtkapazität von 485.000 jato SC-Papier und beschäftigt 450 Mitarbeiter.

In der neuseeländischen Papierfabrik Tasman in Kawerau steht die Produktion seit Ostern ganz still. Hier produziert Norske Skog auf einer Papiermaschine 150.000 jato Telefonbuchpapiere, Zeitungsdruckpapiere und Buchdruckpapiere. Am Standort Kawerau sind etwa 160 Mitarbeiter beschäftigt.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − In Italien deutet sich für April heftiger Anstieg der Altpapierpreise an

Iberpapel verschiebt Umbau der Zellstoffanlage ins dritte Quartal 2020  − vor