|  
Nachrichten

Oji-Mitsubishi Paper-Allianz: Grünes Licht in Japan

16.01.2019 − 

Die japanische Wettbewerbregulierungsbehörde Japan Fair Trade Commission hat die geplante Allianz zwischen den beiden Großkonzernen Oji Holdings, Tokio, und Mitsubishi Paper Mills Limited, Sumida, genehmigt.

Oji, das bereits mit etwas mehr als 2 % an Mitsubishi Paper beteiligt ist, will durch Zukauf von Neu- und Umlaufaktien die Beteiligung an Mitsubishi Paper Mills erhöhen und künftig 33 % der Stimmrechte besitzen.

Damit würde Mitsubishi Paper Mills künftig als ein assoziiertes Unternehmen von Oji Holdings geführt.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − China ergänzt Liste der zugelassenen CCIC-Büros

China ergänzt Liste der zugelassenen CCIC-Büros  − vor