|  
Nachrichten

Paperworld 2022 wieder als Präsenzveranstaltung

09.09.2021 − 

Die Paperworld findet vom 29. Januar bis 1. Februar 2022 wieder als Business-Plattform mit persönlicher Begegnung in Frankfurt am Main statt.

Das Paperworld Team hat unterschiedliche Konzepte für die Aussteller entwickelt. „Die Corona Pandemie und die damit verbundenen wirtschaftlichen Einschnitte stellt die Industrie vor die Herausforderung einerseits Ressourcen zu schonen und andererseits für die Zukunft zu planen. Hierbei möchten wir unterstützen und bieten verschiedene Pakete für Aussteller an", sagt Bettina Bär, Leiterin Paperworld, Messe Frankfurt Exhibition GmbH.

Die Standpakete für Aussteller richten sich an verschiedene Zielgruppen: Es sind Angebote für neue Hersteller und Lieferanten, die bisher noch nicht auf der Paperworld waren, aber definitiv ihren Platz im Office-Umfeld haben. Beispielsweise gilt dies für Anbieter von Produkten zum Thema Arbeitssicherheit, Hygiene und New Work.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Essity übernimmt Productos Familia

Inapa geht bis Jahresende von keiner Entspannung der Versorgungslage für Papier und Karton aus  − vor