|  
Nachrichten

Papier Union und Papyrus Deutschland fusionieren

02.07.2020 − 

Mit Wirkung zum 1. Juli 2020 sind die beiden Papiergroßhandelsunternehmen Papier Union GmbH und Papyrus Deutschland GmbH & Co. KG verschmolzen und firmieren ab sofort als Inapa Deutschland GmbH.

Damit schließt die Inapa Group, Portugal, Muttergesellschaft der Papier Union, der Papyrus Deutschland und der Inapa Deutschland, die Konsolidierung ihres Deutschlandgeschäfts ab. Die Inapa Deutschland beschäftigt fortan über 1.000 Mitarbeiter an zahlreichen Standorten in ganz Deutschland. Sitz der Zentrale ist Hamburg.

In der Bündelung der Kräfte beider Unternehmen, einem vereinheitlichten Sortiment und einer stärkeren Logistik sieht die Inapa Group die richtige strategische Antwort auf aktuelle und künftige Herausforderungen im Papiermarkt.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Gaus ergänzt als Geschäftsführer die Leipa Group

Marktbericht Karton Italien: Tauziehen um GD-Kartonpreise geht weiter  − vor