|  
Nachrichten

PM für Zeitungsdruckpapier bei Norske Skog Golbey gestartet

03.04.2020 − 

Norkse Skog hat die Zeitungsdruckpapiermaschine PM 2 in seiner französischen Papierfabrik Golbey wieder in Betrieb genommen. Das Unternehmen teilte gegenüber EUWID mit, dass die Maschine planmäßig am 1. April nach einem zweiwöchigen Stillstand wieder gestartet sei.

Die Abstellung war notwendig geworden, weil sich ein Mitarbeiter an der PM 2 mit dem Coronavirus infiziert hatte, sodass die Kollegen in eine vierzehntägige Quarantäne gehen mussten.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.

Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Burgos Feinpapierwerk Ardennes läuft wieder

Leipa setzt Produktion fort und erweitert Führung  − vor