|  
Nachrichten

Pöyry und ÅF zu einem Unternehmen verschmolzen

27.02.2019 − 

Die Fusion von ÅF AB (publ.), Solna, und Pöyry PLC, Helsinki, wurde am 21. Februar 2019 abgeschlossen und die Integration der Unternehmen hat nun begonnen.

ÅF hat Pöyry am 21. Februar 2019 mitgeteilt, dass sie mehr als neun Zehntel der ausgegebenen und ausstehenden Aktien und Stimmrechte an Pöyry hält. Das Unternehmen werde nun das Rücknahmeverfahren in Bezug auf die restlichen Pöyry-Aktien, die sich im Besitz der Minderheitsaktionäre von Pöyry befinden, durch die Einleitung eines Schiedsverfahrens nach dem finnischen Aktiengesetz einleiten.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Metsä erhöht in Joutseno Holzverarbeitungskapazität

Marktbericht Pressepapiere: Deutschland: Zeitungsdruckpapier-Markt mit verbessertem Angebot  − vor