|  
Nachrichten

Prinovis plant Betriebsschließung am Standort Dresden

19.11.2021 − 

Die Prinovis GmbH & Co. KG sieht sich gezwungen, den Geschäftsbetrieb der Druckerei in Dresden zum 31. Dezember 2022 einzustellen.

Wie Pronovis erklärt, schreibt der Standort trotz intensiver Anstrengungen aller Beteiligten bereits seit geraumer Zeit rote Zahlen. Vor diesem Hintergrund plant das Management, die notwendigen Schritte einzuleiten. Die Geschäftsführung hat den Betriebsrat und die 470 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Dresden im Rahmen einer Mitarbeiterversammlung persönlich über ihre unternehmerische Entscheidung informiert.

Hintergrund für die geplante Schließung ist laut Prinovis die Tatsache, dass der europäische Tiefdruckmarkt schon seit mehr als einem Jahrzehnt strukturell rückläufig ist. Im Zeitraum 2010 bis 2020 habe sich beispielsweise der Bedarf an klassischen Tiefdruckpapieren um weit mehr als die Hälfte reduziert.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Ilim Group baut Papiermaschine für Produktion von Kraftpapier um

Amazon ersetzt in Frankreich Plastik durch Papier oder Karton  − vor