|  
Nachrichten

Printers Group bestätigt Erwerb der Druckereien J.Fink und Körner von der Circle Media Group

22.05.2019 − 

Die finnische Investorengruppe Printers Group Oy, Helsinki, hat die Übernahme der ehemaligen Druckereien von Circle Media Group J.Fink Druck, Ostfildern, und Körner Druck, Sindelfingen, bestätigt.

EUWID berichtete dazu im Artikel:

Circle Media Group verkauft Druckereien J.Fink und Körner.

Mit der Akquisition der beiden deutschen Druckereien werde unter dem Namen Printers Group mit Hauptsitz in Stuttgart eine neue Gruppe in der Druckbranche gegründet. Die beiden Standorte sollen unabhängig voneinander als Schwesterunternehmen weiterbetrieben werden.

Weiter heißt es, die Gruppe verfügt über finanzielle Stabilität und für das laufende Jahr wird nun ein Umsatz von 110 Mio € erwartet.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − RP erlaubt Main-Nutzung durch Essity in Kostheim

Marktbericht Verpackungspapiere: GB: Hersteller wollen Preisverfall für braune Wellpappenrohpapiere im Juni stoppen  − vor