|  
Nachrichten

Prinzhorn: Dunapack Packaging investiert in neues Verpackungswerk

17.01.2020 − 

Dunapack Packaging, die Verpackungssparte der österreichischen Prinzhorn group, Wien, wird ein neues Werk für Wellpappenverpackungen in Ungarn investieren.

Die Inbetriebnahme der neuen Produktionsanlage, die über eine Kapazität von jährlich 240 Mio m² verfügen soll, ist für den Sommer 2021 geplant.

Dunapack Packaging wird im neuen Werk unter anderem regalfertige Verpackungen (shelf ready packaging) fertigen können.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Marktbericht Altpapier Deutschland: Preisverfall setzt sich zum Jahresende ungebremst fort

Paper Excellence schließt Zellstoffwerk Northern Pulp  − vor