|  
Nachrichten

Pro-Gest ersteigert insolventen Tissuehersteller Papergroup

10.05.2019 − 

Der italienische integrierte Verpackungs- und Tissuehersteller Pro-Gest ist dabei, den italienischen Tissuehersteller Papergroup zu erwerben.

Papergroup, das Standorte nahe Lucca in der Toskana betreibt, ist seit Juli letzten Jahres insolvent und wurde nun am 7. Mai offiziell versteigert. Pro-Gest ersteigerte das Unternehmen für eine Minimalsumme. Die Zusprechung ist vorläufig.

Papergroup betreibt insgesamt drei Fabriken in Capannori nahe Lucca, einem Gebiet, in dem traditionell viele Tissuehersteller angesiedelt sind. Eine der Fabriken ist eine Papierfabrik, in der laut Pro-Gest jährlich bis zu 30.000 t Tissue hergestellt werden kann. Darüber hinaus verfügt Papergoup über zwei Verarbeitungswerke.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück −  Stora Enso sucht Partner für Recycling von Papierbechern im Werk Langerbrugge

Marktbericht Grafische Papiere: Deutschland: Papierindustrie will Feinpapiermarkt stabilisieren  − vor