|  
Nachrichten

Produktionsstillstand bei Cartiera di Momo

09.07.2019 − 

Beim italienischen Hersteller von gestrichenen Recyclingkarton Cartiera di Momo, Momo, steht die Produktion seit Anfang Juli still.

Für die gesamte Belegschaft wurde Kurzarbeit-Null beantragt.

Die Produktion im Kartonwerk in Momo wurde nach einem Brand auf dem Altpapierplatz unterbrochen. Das Feuer konnte nach Angaben der Feuerwehr aber relativ schnell unter Kontrolle gebracht und nach eineinhalb Tagen endgültig gelöscht werden. Personen kamen bei dem Vorfall nicht zu Schaden und auch die Produktionsanlagen blieben unversehrt.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Norske Skog modernisiert Energieerzeugung in Papierfabrik Bruck

Italienische Zeitungsdrucker melden weiteren Auflagenrückgang im Jahr 2018  − vor