|  
Nachrichten

Progroup und Krystals investieren in Verpackungspark in Ellesmere Port

04.06.2020 − 

Die Progroup mit Sitz in Landau betreibt seit Januar 2019 im britischen Ellesmere Port das Wellpappformatwerk PW12. Gemeinsam mit dem Verpackungshersteller Krystals soll nun in den Verpackungspark am Standort investiert werden.

Während die Progroup in die Infrastruktur investiert, werde Krystals den Fokus auf die Produktionsanlagen legen.

 er Verpackungspark entsteht auf einer Fläche von insgesamt rund 16.000 qm und wird im 2. Halbjahr 2020 fertig gestellt. Die Produktions- und IT-Systeme der beiden Partner werden miteinander vernetzt. Insgesamt fließen ca. 22 Mio € in den Ausbau des Standorts.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

zurück − Copacel sieht französische Papierindustrie auf eine Rezession zusteuern

Brand bei Uriel Papierrohstoffe erfordert Großeinsatz der Feuerwehr  − vor