|  
Nachrichten

RDM nimmt Produktion in Villa Santa Lucia wieder auf

03.03.2020 − 

Nach mehr als drei Wochen Produktionsstillstand hat der italienische Kartonhersteller Reno de Medici (RDM), Mailand, die Produktion im Kartonwerk Villa Santa Lucia wieder aufgenommen.

Wie das Unternehmen mitteilt, wird in Villa Santa Lucia seit dem 2. März wieder produziert. Ende Februar hatte das Revisionsgericht von Frosinone die Blockade der Abwasseraufbereitungsanlage des Konsortiums Cosilam aufgehoben und Reno de Medici erlaubt, die Anlage wie vertraglich zugesichert zu nutzen. Es sei jetzt an der Betreibergesellschaft A&A, die Abwasseraufbereitungsanlage zu ertüchtigen um Umweltvorgaben einhalten zu können, erklärte ein Unternehmenssprecher.

In Villa Santa Lucia betreibt Reno de Medici eine Kartonmaschine mit einer Produktionskapazität von bis zu 220.000 jato Recyclingkarton.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Verpackungspapierwerk von Pro-Gest steht 10 Tage still

Ence verschiebt Investitionen im Bereich Zellstoff  − vor