|  
Nachrichten

Reno de Medici will Paprinsa erwerben

02.10.2020 − 

Der italienische Hersteller von Karton Reno de Medici (RDM) will den Hersteller von Recyclingkarton Papelera del Principado (Paprinsa) übernehmen.

Teil der Transaktion sind die drei Unternehmen Fergerdell, Cogeneraciò del Pla und Ondupacart. Der Abschluss der Transaktion ist für spätestens Ende März 2021 geplant.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Finnpulp hält an Plan für Zellstoffwerk in Kuopio fest

IP prüft Verpackungsgeschäft in der Türkei  − vor