|  
Nachrichten

Saica startet Papiermaschine nach Feuer in Zaragoza zeitnah

27.06.2019 − 

Der spanische Papier- und Verpackungshersteller Saica will die beim Brand beschädigte Papiermaschine in Zaragoza im Sommer wieder in Betrieb nehmen.

Wie es seitens des Unternehmens heißt, war eine elektrische Störung Ursache für den Brand vom 14. Mai.

Für die Kunden komme es jedoch nicht zu Versorgungsengpässen; diese werden weiterhin mit dem von anderen Anlagen produzierten Papier versorgt.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

 

 

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Weltweite Zellstofflieferungen legen im Mai zu

Marktbericht Pressepapiere: Angebotsdruck und schwache Nachfrage lassen Zeitungsdruckpapierpreise in Italien fallen  − vor