|  
Nachrichten

Sandton Capital bekommt grünes Licht für Übernahme von Adveo France und Adveo Belgium

21.05.2019 − 

Die US-amerikanische Investmentgesellschaft Sandton Capital Partners, New York, hat grünes Licht für den Erwerb der Geschäfte der Adveo Group International (Adveo), Madrid, in Frankreich und Belgien erhalten.

Das finanziell angeschlagene spanische Großhandelsunternehmen für Bürobedarfsartikel gab letzte Woche bekannt, dass das zuständige Gericht den Verkauf der Tochtergesellschaften Adveo France und Adveo Belgium an Sandton Capital genehmigt habe. Der Verkauf solle in den nächsten Tagen formalisiert werden. In einer Ankündigung von Ende Februar 2019, hat Adveo den von Sandton Capital angebotenen Kaufpreis auf 5,5 Mio € beziffert.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Marktbericht Karton/Faltschachtel: Wachsender Preisdruck auf dem britischen Kartonmarkt

Virginal Paper muss Insolvenz anmelden  − vor