|  
Nachrichten

Schulz verlässt Brigl & Bergmeister

07.05.2020 − 

Jürgen Schulz ist aus privaten Gründen von seiner Position als Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Brigl & Bergmeister, Niklasdorf/Österreich, zurückgetreten.

Schulz hat das Unternehmen per 30. April 2020 verlassen. Interimistisch wird Stiftungsvorstand Franz Rappold in Abstimmung mit der Geschäftsführung die Agenden bis auf Weiteres übernehmen, teilte der österreichische Hersteller von Etiketten- und flexiblen Verpackungspapieren mit.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Holmen kann Ergebnis im 1. Quartal nahezu halten

Voith schließt Übernahme von Toscotec ab  − vor