|  
Nachrichten

Schweiz: Verbände der Papierindustrie fusionieren

26.06.2019 − 

Der Industrieverband ZPK, Verband der Schweizerischen Zellstoff-, Papier- und Kartonindustrie und der ASPI, Arbeitgeberverband Schweizerischer Papier-Industrieller werden fusionieren und im neu gegründeten Verband SPKF (Verband Schweizerischer Papier-, Karton- und Folienhersteller) die Interessen der Mitglieder wahrnehmen.

Bei der Generalversammlung am 19. Juni haben die Mitglieder einer Fusion der Verbände ZPK und ASPI zugestimmt. Die Energie- und Umweltthemen würden konzentriert in der IGEB, Interessengemeinschaft Energieintensive Branchen, behandelt, berichten die Schweizer Verbände.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
  ZPK  ASPI  SPKF

zurück − Marktbericht Karton: Italienischer Markt für Faltschachtelkarton bleibt auch im Juni ohne Impulse

Marktbericht Pressepapiere: Frankreich: Wende bei den Preisen für Zeitungsdruckpapiere zur Jahreshälfte  − vor