|  
Nachrichten

Smurfit Kappa gibt Werke im Murgtal ab

09.05.2018 − 

Die Smurfit Kappa Group (SKG), Dublin, will sich von ihren beiden Werken Smurfit Kappa Packaging GmbH, Weisenbach, und Smurfit Kappa Baden Karton GmbH, Gernsbach, trennen.

Derzeit werden Gespräche bezüglich einer Übernahme der beiden Unternehmen geführt. SKG begründet die Verkaufsabsichten damit, dass die Produktion und Verarbeitung von Faltschachtelkarton, wie sie in Gernsbach und Weisenbach betrieben werden, nicht zum Kerngeschäft des Unternehmens gehöre.

In den beiden Werken sind aktuell etwas mehr als 300 Mitarbeiter beschäftigt.

Den ausführlichen Artikel finden Sie in der Printausgabe von EUWID Papier und Zellstoff.
Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Papiermärkten.
Die Ausgabe 19/2018 von EUWID Papier und Zellstoff ist am 09. Mai erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie
hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Quality-First-Konferenz stößt übergreifenden Dialog zur Verbesserung des Recyclings an

Metsä: Absatzsteigerung und höhere Zellstoffpreise sorgen für Gewinnzuwachs  − vor