|  
Nachrichten

Smurfit Kappa plant weitere kleinere Umbauten bei Cellulose du Pin ab 2019

20.04.2018 − 

Smurfit Kappa plant nach der kürzlich durchgeführten Generalüberholung des Rückgewinnungskessels und anderer Arbeiten im französischen Werk Cellulose du Pin weitere Maßnahmen an diesem Standort.

Das Unternehmen wird an der PM 5 in dem Werk ab 2019 Umbauten vornehmen, mit denen die Kapazität der Maschine von 174.000 auf 220.000 jato White Top Kraftliner gesteigert werden kann. Auch die Qualität des Liners werde von den Maßnahmen profitieren, erklärte das Unternehmen.

Den ausführlichen Artikel finden Sie in der Printausgabe von EUWID Papier und Zellstoff.
Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Papiermärkten.
Die Ausgabe 16/2018 von EUWID Papier und Zellstoff ist am 18. April erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie
hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Bain Capital vollzieht Übernahme von Fedrigoni

Austrocel investiert 60 Mio € in Zellstoffwerk Hallein  − vor