|  
Nachrichten

Södra liefert starkes Ergebnis in günstigem Markt

22.10.2021 − 

Der schwedische Forstwirtschaftskonzern Södra, Växjö, Södra hat in den ersten neun Monaten des laufenden Jahres von außergewöhnlich guten Marktbedingungen für seine Kernprodukte profitiert.

Eine starke Nachfrage nach Schnittholz und Zellstoff sowie hohe Preise haben dem Unternehmen im dritten Quartal zu einer gewaltigen Verbesserung des Betriebsergebnisses auf 2.148 (Q3 20: 93) Mio skr verholfen.

Allein im Geschäftsbereich Södra Cell erhöhte sich das Betriebsergebnis im Berichtszeitraum auf 1.248 (-8) Mio skr. Der Quartalsumsatz belief sich auf 6.999 (4.925) Mio skr. Södra geht davon aus, dass der Markt kurzfristig stark bleibt, sieht aber größere Unsicherheiten auf etwas längere Sicht.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Metsä Tissue reduziert Produktion aufgrund mangelnder Altpapierverfügbarkeit

Brigl & Bergmeister erhöht Preise zum 1. Januar 2022  − vor