|  
Nachrichten

Stora Enso Oulu produziert kein Feinpapier mehr

13.10.2020 − 

Stora Enso, Helsinki, hat die Produktion von holzfreien gestrichenen Papieren im finnischen Werk Oulu endgültig eingestellt.

Die letzten Rollen wurden laut Stora Enso in den letzten Septemberwochen an der PM 7 produziert. Die Produktion an der PM 6 wurde bereits Anfang September eingestellt. Holzfreie gestrichene Papiere würden den Kunden noch bis Ende 2020 aus dem Lagerbestand zur Verfügung gestellt, und die Lieferungen würden über Lumipaper NV und Lumipaper Ltd. fortgesetzt, teilte das Unternehmen mit.

Die Gesamtkapazität der beiden Anlagen in Oulu überstieg 1 Mio jato.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

 

 

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Fabriken der Bellesbumprom auf Wachstumskurs

Antalis: Ergebnisse unter Druck der Corona-Pandemie  − vor