|  
Nachrichten

Stora Enso stoppt Papiermaschine in Papierfabrik Oulu

15.09.2020 − 

Die PM 6 von Stora Enso im finnischen Werk Oulu hat die Produktion eingestellt. Wie ein Sprecher des Unternehmens bestätigte, wurde die Maschine für holzfreie gestrichene Papiere Anfang September stillgelegt.

Die PM 7, die im vierten Quartal dieses Jahres für die Herstellung von Kraftliner umgebaut wird, soll gleichfalls noch im September die Produktion von holzfreien gestrichenen Papieren einstellen.

Der Verkauf von holzfreiem Papier aus dem Werk Oulu erfolge noch bis Ende des Jahres, erklärte der Firmensprecher. Zusammen verfügen die beiden Papiermaschinen über eine Produktionskapazität von etwas mehr als einer Million Tonnen holzfreier gestrichener Papiere.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

zurück − Marktbericht Verpackungspapiere Deutschland: Nachfrage nach leichten Kraftpapieren beruhigt sich in den Sommermonaten

UPM: Papierfabrik Shotton soll verkauft, nicht geschlossen werden  − vor