|  
Nachrichten

The Navigator Company steigt in das Geschäft mit Verpackungspapieren ein

24.11.2021 − 

Der portugiesische Papier- und Zellstoffhersteller The Navigator Company hat seine Geschäfte weiter diversifiziert und zum 1. November 2021 mit gKraft offiziell die Produktlinie für Anwendungen im Verpackungsbereich eingeführt.

TNC wird weiße und braune Verpackungspapiere anbieten, darunter flexible Verpackungspapiere, Kraftpapiere und Kraftliner. Das Papier soll am Standort Setúbal an den Papiermaschinen PM 1 und PM 3 hergestellt werden. Laut TNC wurde die PM 1 bereits komplett auf die Produktion von Verpackungspapieren ausgelegt.

Zu den aktuellen Produktionszahlen hat TNC keine Angaben gemacht. Das Unternehmen will aber in den kommenden 4 bis 5 Jahren eine Produktionskapazität von 200.000 jato aufbauen.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Aspack: Hohe Nachfrage nach Faltschachtelkarton in Spanien

Marktbericht Verpackungspapiere Frankreich: Preise für Wellpappenrohpapiere steigen weiter  − vor