|  
Nachrichten

Übernahme von Solidus durch Centerbridge genehmigt

06.09.2019 − 

Die Europäische Kommission hat nach der EU-Fusionskontrollverordnung grünes Licht für den Erwerb der alleinigen Kontrolle über Solidus Solutions, Oude Pekela/Niederlande, durch Centerbridge Partners gegeben.

Centerbridge ist eine private Investmentgesellschaft mit Büros in New York und London. Die Kommission kam zu dem Schluss, dass die geplante Übernahme keine wettbewerbsrechtlichen Bedenken aufwirft, da es keine Überschneidungen zwischen den Tätigkeiten der Unternehmen gibt. Solidus war im Besitz der Beteiligungsgesellschaft Aurelius Equity Opportunitites SE & Co. KGaA, München. Der Verkaufspreis, der bei Bekanntwerden der Pläne im Juli 2019 genannt wurde, lag bei 330 Mio €.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

zurück − Ondulato Piceno investiert in neue Wellpappenanlage

Progroup: Neues Werk in Eisfeld startet im 4. Quartal  − vor