|  
Nachrichten

Umbau der PM 5 bei Smurfit Kappa im Werk Cellulose du Pin läuft

10.02.2020 − 

Die Smurfit Kappa Group, Dublin, hat am 11. Januar mit dem angekündigten Umbau der PM 5 im französischen Werk Cellulose du Pin begonnen und will diesen bis Ende Februar fertig stellen.

Wie ein Sprecher des Unternehmens bestätigte soll die PM 5 Anfang März wieder anlaufen. Durch den Umbau soll sich auch die Produktionskapazität erhöhen.

Die PM 5 stellt weißen Kraftliner her, ihre Kapazität wird sich nach den Umbaumaßnahmen auf rund 220,000 jato belaufen. Erneuert werden vor allem Teile der Trockenpartie, Ziel ist neben der höheren Produktivität und Energieersparnissen auch eine verbesserte Papierqualität.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Streik in Finnlands Papierindustrie beendet

Neue PM 6 in Olšany startet im Frühsommer  − vor