|  
Nachrichten

UPM schließt Papierfabrik für Zeitungsdruckpapier Chapelle

16.07.2020 − 

UPM will heute die Produktion in der Zeitungsdruckpapierfabrik Chapelle in Grand-Couronne, Frankreich, dauerhaft einstellen.

Wie es in einer Mitteilung heißt, seien die Verhandlungen mit den Arbeitnehmervertretern seit dem 15. Juni 2020 nach französischer Gesetzgebung abgeschlossen und von den französischen Behörden am 15. Juli gebilligt.

Von der Schließung sind 228 Personen betroffen. UPM bietet den Mitarbeitern Unterstützung an, um die Auswirkungen des aus der Werksschließung resultierenden Personalabbaus abzumildern.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Komori sagt Teilnahme an drupa 2021 ebenfalls ab

Manroland Sheetfed nimmt nicht an drupa 2021 teil  − vor