|  
Nachrichten

Vipap Videm beklagt schlechte Altpapierversorgung

16.03.2021 − 

Die Preise auf dem europäischen Markt für Altpapier zeigen seit Monaten konstant nach oben.

Außerdem kommt es durch die Verschiebung von Warenströmen, Veränderungen im Konsumverhalten sowie durch die verstärkte Nachfrage nach unteren Altpapiersorten aus der Verpackungspapierindustrie zu Versorgungsschwierigkeiten bei einzelnen Altpapierqualitäten.

Der slowenische Presse- und Verpackungspapierhersteller Vipap Videm, Krško, hat seine Kunden bereits über mögliche Ausfälle bei der Belieferung mit Neupapier informiert. "Tatsache ist, dass wir aufgrund der Nichterfüllung von Vereinbarungen mit unseren Altpapierlieferanten nicht in der Lage sind, unsere Vereinbarungen mit unseren Kunden vollständig zu erfüllen", erklärte das Unternehmen in einer Stellungnahme.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Grifal kauft zu und wächst im Bereich Wellpappe

RDM kündigt weitere Preisanpassung für Recyclingkarton an  − vor