|  
Nachrichten

Voith Group plant Übernahme von BTG

25.09.2019 − 

Voith, Heidenheim, und Spectris, London, haben am 18. September einen Vertrag über den Kauf von BTG, Éclépens/Schweiz, für einen Gesamtbetrag von 319 Mio € unterzeichnet.

BTG, ein weltweit agierender Anbieter von integrierten, spezialisierten Prozesslösungen für die Zellstoff- und Papierindustrie, ist Teil des Bereichs Spectris Industrial Solutions und soll künftig die Position von Voith als Full-Line-Supplier stärken. Der Abschluss der Transaktion wird für Ende des vierten Quartals 2019 erwartet und steht unter dem Vorbehalt, dass alle behördlichen Genehmigungen erteilt werden und weitere übliche Abschlussbedingungen erfüllt sind.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Valmet baut neue Pilotanlage in Sundsvall

Marktbericht Altpapier Großbritannien: Altpapiermarkt im September bislang ohne Impulse  − vor