|  
Nachrichten

Voith Group plant Übernahme von Toscotec

02.01.2020 − 

Der Maschinen- und Anlagenbauer Voith will den italienischen Wettbewerber Toscotec übernehmen. Der Abschluss der Transaktion wird voraussichtlich im ersten Halbjahr des Kalenderjahres 2020 erfolgen und steht unter dem Vorbehalt, dass alle behördlichen Genehmigungen erteilt werden und weitere übliche Abschlussbedingungen erfüllt sind.

Toscotec ist ein weltweiter Anbieter von Anlagen, Produkten und Dienstleistungen für die Papierindustrie. Der Schwerpunkt des Spezialisten liegt auf Tissuemaschinen zur Erzeugung von Hygienepapieren wie Küchenpapier, Papierservietten oder Toilettenpapier.

Toscotec S.p.A. beschäftigt rund 200 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von circa 100 Mio €.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Metsä Tissue verkauft Werk Stotzheim an Mutares

Suzano investiert im Bundesstaat Espíritu Santo  − vor